Gesundheit & Bewegung

Frühjahrskur mit Oxymel

Koblach, Mittelschule
Kurs Nummer: R70030, Vorderland
Zeit: 18:00 - 20:30 Uhr Start: Fr 29.03.2019
Kursdauer: 1 Abend, 3 UE / 3 Unterrichtseinheiten
Start: Fr 29.03.2019
KursleiterIn: Nicole Beutel
Eur 20,-
Buchen

Zusätzliche Hinweise: Materialkosten € 35,--

Details zum Angebot

Oxymeltinkturen wirken entgiftend, entschlackend, immunstärkend. Es handelt sich um 2500 Jahre alte alkoholfreie Urarznei. Sie unterstützen den basischen Stoffwechsel, reduzieren Cholesterin, wirken antioxidativ und verjüngen die Zellen. Ein wahrer Jungbrunnen für den Körper.

Oxymel ist eine altüberlieferte Arznei. Gemeinsam stellen wir 3 verschiedene Oxymel Tinkturen her, die in keiner Hausapotheke fehlen sollten. Wir verwenden Pflanzen die das Immunsystem stärken, den Körper entschlacken und die Leber entgiften. Da es sich um alkoholfreie Tinkturen handelt sind sie auch für Kinder geeignet. Modern würde ich die Oxymeltinkturen als zuckerfreie und zitronensäurefreie Säfte oder Sirupe bezeichnen. Alle hergestellten Produkte nehmt Ihr mit nach Hause.

Wir stellen ein Brennnessel- Birken Oxymel, ein Löwenzahn- Karden Oxymel, ein Ingwer- Kurkuma Oxymel her.

Nicole Beutel unsere Referentin ist zert. Kräuterpädagogin und Grüne Kosmetik Pädagogin.

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Fr 29.03.2019
18:00 - 20:30 Uhr
150
Koblach, Mittelschule
Buchen

Zum Kursort

Koblach, Mittelschule
Vorderland
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.