Bild von Berufsreifeprüfung-Absolventen

Infoabend für die Berufsreifeprüfung

Sie haben Interesse an der Berufsreifeprüfung? Es gibt offene Fragen? Oder Sie wollen sich einfach nur einmal informieren?

Am Montag, dem 12. Juni 2017 um 19:00

in der Volkshochschule Götzis/Vorarlberg

erfahren Sie alles, was Sie alles über die Berufsreifeprüfung wissen müssen und haben die Möglichkeit, unserem Leiter Mag. Bastian Kresser Löcher in den Bauch zu fragen.


Zulassungsvoraussetzungen für die Berufsreifeprüfung

  • Absolventen einer Lehre
  • Absolventen einer mindestens dreijährigen mittleren Schule (Fachschule) oder Krankenpflegeschule
  • Absolventen einer mindestens 30 Monate umfassenden Schule für den medizinisch-technischen Fachdienst. 

Wichtige rechtliche Informationen bezüglich Anrechnungen, Voraussetzungen, gesetzliche Bestimmungen, etc. finden Sie HIER.


Jetzt neu: Tageskurs - Zur Matura in neun Monaten

Vormittags- sowie auch Nachmittagsunterricht in der VHS Götzis am Garnmarkt.
Genaue Termine werden noch bekannt gegeben.

Dieser Kurs ist nur für TeilnehmerInnen gedacht, die zeitlich flexibel und nicht berufstätig sind.

 

 


Abendkurs: 4 Teilprüfungen - 4 Semester - Matura

4 Semester Deutsch
4 Semester Mathematik
3 Semester Fremdsprache
2 Semester Fachbereich
--> MATURA!


Infos Fachbereiche


Für die Fachbereiche Pädagogik & Didaktik sowie Gesundheit & Soziales muss neben der Anmeldung eine schriftliche Begründung (s. PDF-File in "DOWNLOADS" im jeweiligen Fachbereich) eingereicht werden.

In Kooperation mit:

Logo der Hak/has Feldkirch



Termine

Diese Termine gelten sowohl für erstsemestrige als auch für höhersemestrige Teilnehmer.

Beginn der Kurse:

Fachbereich Informatik, BWL/RW:
Montag, 18. September 2017

Deutsch/Mathematik:
Dienstag, 19. September 2017

Englisch Präsenzlehrgang:
Donnerstag, 21. September 2017

Die Fachbereiche "Gesundheit & Soziales" und "Pädagogik & Didaktik" beginnen im November 2017.

Die Kurse der Berufsreifeprüfung

Die Kurse finden (während der regulären Schulzeit) zu diesen Zeiten statt:

  • Fachbereich (Informatik/BWL_RW), Montags: 18:30 - 22:05
  • Deutsch/Mathematik, Dienstags: 18:30 - 20:15, 20:20 - 22:05
  • Englisch, Donnerstags: 18:30 - 21:40

Die Fremdsprachen der Berufsreifeprüfung

Sie haben die Möglichkeit die Berufsreifeprüfung in den Sprachen Englisch, Spanisch oder Italienisch abzuschließen.

In Englisch bieten wir den klassischen
Präsenzlehrgang (3 Semester - Kurstermin jeweils am Donnerstag Abend) an.

Die Sprachen Spanisch und Italienisch werden ausschließlich als Sprachlehrgang (4 Semester) angeboten.
Alle Kursformen führen zur Teilprüfung der Berufsreifeprüfung.


Die Kosten der Berufsreifeprüfung

Vorbereitungslehrgang Deutsch 160 Stunden € 910,-
Vorbereitungslehrgang Mathematik 180 Stunden € 980,-
Fremdsprache 180 Stunden € 960,-
Fachbereich Informatik 120 Stunden € 990,-
BWL und Rechnungswesen 120 Stunden € 910,-
Gesundheit und Soziales € 400,-
Pädagogik und Didaktik € 400,-
Prüfungsgebühr Deutsch € 150,-
Prüfungsgebühr Mathematik € 90,-
Prüfungsgebühr Englisch € 90,-
Prüfungsgebühr Fachbereich € 150,-
Projektarbeit € 290,- Betreuung Projektarbeit 200,-; mündl. Prüfung 90,-

Kosten - Gesamtpakete

Deutsch
Mathematik
Englisch/Spanisch/Italienisch
FB Informatik        € 3.600,-
(Mit Förderung u. 25: € 1.700,-)
(Ersparnis: €240,-)

Deutsch
Mathematik
Englisch/Spanisch/Italienisch
FB BWL/RW           € 3.530,- 
(Mit Förderung u. 25: € 1.630,-)
(Ersparnis: €220,-)

Deutsch
Mathematik
Englisch/Spanisch/Italienisch
FB Ges. u. Soz.       € 3.100,-
(Mit Förderung u. 25: € 1.200,-)
(Ersparnis: €150,-)

Deutsch
Mathematik
Englisch/Spanisch/Italienisch
FB Päd. u. Did.        € 3.100,-
(Mit Förderung u. 25: € 1.200,-)
(Ersparnis: €150,-)

Zahlungsbedingungen: Ein Teilbetrag von 50% der Kursgebühr wird vor Kursbeginn fällig und sichert Ihnen einen fixen Kursplatz. Die zweiten 50 % werden zum Ende des ersten Semesters fällig.

Bei Abmeldungen weniger als 10 Tage vor Kursbeginn müssen wir Ihnen einen Stornogebühr von 50 % verrechnen, sofern Ihr Platz nicht nachbesetzt werden kann.


Förderungen


Bei erfolgreicher Absolvierung

 * vor Vollendung des 25. Lebensjahres beträgt die pauschale Förderung  € 1.900

 

 * nach Vollendung des 25. Lebensjahres € 1.100.

 

Informationen finden Sie unter www.bildungszuschuss.at

 


Ihre Ansprechpartner für die Berufsreifeprüfung



Mag. Bastian Kresser
Leiter Berufsreifeprüfung
Stv. Geschäftsführer
+43 (0)5523 55 150-0
kresser(at)vhs-goetzis.at

Daniela Mandl
Sekretariat
+43 (0)5523 55 150-0
mandl(at)vhs-goetzis.at

Mag. Stefan Fischnaller

Dir. Mag. Stefan Fischnaller 
Geschäftsführer VHS Götzis
+43 (0)5523 55 150-0
fischnaller(at)vhs-goetzis.at


Volkshochschule Götzis, Am Garnmarkt 12, 6840 Götzis, Vorarlberg


Gefördert durch Mittel des Landes Vorarlberg.

VHS

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


GO