Journalistenakademie 2020 - Modul II:
Einführung in den journalistischen Schreibstil

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 104
Kurs Nummer: 20S15010, Götzis
Zeit: 09:00 - 17:30 Uhr Start: Sa 18.04.2020
Kursdauer: 1 Tag, 8 UE / 8 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 18.04.2020
KursleiterIn: Veronika Fehle
Eur 189,-
Buchen

Zusätzliche Hinweise: Laptop oder gleichwertige elektronische Schreibhilfe

Details zum Angebot

Ein Lehrgang im Rahmen der Vorarlberger Journalistenakademie 2020
MODUL II:
Veronika Fehle: Einführung in den journalistischen Schreibstil. Workshop: Einfach gut schreiben
Samstag, 18. April 2020, 9.00 bis 12.30 und 14.00 bis 17.30 Uhr, 8 Unterrichtseinheiten
Lebendig, verständlich und kreativ schreiben: Das ist keine Kunst, sondern ein Handwerk. Wer bestimmte, einfache Regeln beherzigt, verbessert seine Sprache. Verben zum Beispiel verleihen Sätzen Würze und Bewegung, kurze Wörter statt lange Wortzusammensetzungen sind immer die bessere Wahl. Oder, einfach zu merken und leicht umzusetzen: Hauptsachen gehören in Hauptsätze, Nebensachen in Nebensätze.
Im Workshop lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die wichtigsten Regeln für eine gute, verständliche Sprache in Theorie und Praxis. Zusätzlich werden Übungen zum Kreativen Schreiben vorgestellt.
Zur Person: Mag. Veronika Fehle leitet seit März 2011 das Pressebüro der katholischen Kirche. Nach dem Studium der Deutschen Philologie mit dem Modul Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien war sie auch einige Jahre als Redakteurin der VN-Kulturredaktion tätig.

Kurszeiten: 9.00 bis 12.30 und 14.00 bis 17.30 Uhr

Dieses Modul ist Teil der Vorarlberger Journalistenakademie 2020
Lehrgang für Medienschaffende und Medieninteressierte

Der Lehrgang besteht insgesamt aus 5 Modulen, 35 Unterrichtseinheiten.
Die Module können einzeln oder auch gesamt als Lehrgang gebucht werden.
Kosten für den gesamten Lehrgang: 630,--

Referenten im Lehrgang sind:
Stefan Krobath, Wolfgang Pendl, Mag. Veronika Fehle, Ulrich Herburger

Der Lehrgang vermittelt grundlegendes Wissen darüber, wie Unternehmen, Firmen, Gemeinden oder Vereine Kontakte zu Medien knüpfen und pflegen können und worauf beim Umgang mit Medien zu achten ist. Der Lehrgang ermöglicht Personen, die Presse- und Medienarbeit machen oder machen wollen, eine vertiefende Ausbildung. Gleichzeitig wird Personen, die sich mit dem Berufsbild Journalist / Journalistin vertraut machen wollen, praxisbezogenes Wissen für eine spätere berufliche Karriere vermittelt.
Erfahrene Journalisten geben praktische Anleitungen in den Bereichen digitale Medien/Social Media, Zeitungen/Printmedien, Radio- und TV-Journalismus, PR und Pressearbeit sowie Medienrecht.
Zielgruppe: Der Lehrgang ist für alle Interessenten offen, ohne Altersbeschränkung; Teilnehmer erhalten eine Kursbesuchsbestätigung.

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 18.04.2020
09:00 - 17:30 Uhr
400
Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 104
Buchen

Zum Kursort

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 104
Götzis
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.