Die Berufsreifeprüfung an der VHS

Der andere Weg zur Matura.

Die Berufsreifeprüfung verhilft Ihnen zur Matura. Damit sich neue Türen öffnen!

  • Studieren an einer Universität, Fachhochschule oder einem Kolleg.
  • Heben Sie sich in Ihrem Unternehmen heraus.
  • Verbessern Sie Ihre berufliche Qualifikation.
  • Schaffen Sie die Basis für eine chancenreiche Karriere

Das Anmeldeformular finden Sie hier

Der andere Weg zur Matura

Neue Zukunftsperspektiven mit der Berufsreifeprüfung

Nächster Infoabend:  
Mittwoch, 05. September 2018, 19:00 Uhr

Weiter zu den Bildern


Was Sie zur Berufsreifeprüfung wissen sollten

Für die Berufsreifeprüfung sind Sie ...

  • AbsolventIn einer Lehre;
  • AbsolventIn einer mindestens dreijährigen mittleren Schule (Fachschule) oder Krankenpflegeschule;
  • AbsolventIn einer mindestens 30 Monate umfassenden Schule für den medizinisch-technischen Fachdienst;
  • AbsolventIn der 3. Jahrgänge berufsbildender höherer Schulen (zusätzlicher Nachweis einer 3-jährigen Berufspraxis).

Förderungen für die Berufsreifeprüfung

Die Berufsreifeprüfung wird in vielen Fällen mit einem wesentlichen Teil der Kosten gefördert. Nehmen Sie diese Förderungen über den Bildungszuschuss (www.bildungszuschuss.at) wahr. Hotline 050-258-4200

Zahlungsbedingungen

  • Ein Teilbetrag von 50% der Kursgebühr wird vor Kursbeginn fällig und sichert Ihnen einen fixen Kursplatz.
  • Die zweiten 50% werden zum Ende des ersten Semesters fällig.
  • Bei Abmeldungen weniger als 10 Tage vor Kursbeginn müssen wir Ihnen eine Stornogebühr von 50% verrechnen, sofern Ihr Platz nicht nachbesetzt werden kann.

Information & Anmeldung an der Volkshochschule Götzis

Das Anmeldeformular finden Sie hier

Zur Vorbereitung auf die angestrebten Maturateilprüfungen bieten wir folgende Vorbereitungslehrgänge an

  • Deutsch 160 Std.
  • Mathematik 180 Std.
  • Lebende Fremdsprache: 180 Std.

Fachbereich: 120 Std. – 2 Semester


Prüfungstermin

Der Unterricht erfolgt durch erfahrene akademisch geprüfte Lehrerinnen und Lehrer aus allgemein- und berufsbildenden höheren Schulen und ist so konzipiert, dass:

  • die jeweiligen Lehrgänge auch einzeln bzw. nacheinander besucht werden können.
  • sich auch bei gleichzeitigem Beginn aller vier Fächer keine Prüfungstermine überschneiden.
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.